Wie erreichen sie Kreta?

Die Insel Kreta ist wirklich leicht zu erreichen!

aereo

Der einfachste Weg ist das Flugzeug, dank der Anwesenheit von 2 internationalen Flughäfen:  Chanià (Code: CHQ) und Heraklion (Code: HER).

Die wichtigsten europäischen Fluggesellschaften, die direkt nach Kreta fliegen, sind:

– Ryanair, SAS, Airberlin, British Airways, Lufthansa, Norwegian Air Shuttle, Scandinavian Airlines und Transavia (nach Chanià und nach Heraklion);
– EasyJet (nach Chanià und nach Heraklion);
– Volotea (nach Heraklion);
– Fluggesellschaften, die einen Zwischenstopp in Athen benötigen, sind: Aegean Airlines und Olympic Airways.

Um Kreta mit dem Auto oder Motorrad zu erreichen, nehmen sie zunächst eine Fähre von Italien (z.B. von Triest, Venedig, Ancona oder Bari) zum griechischen Hafen Patras. Von dort fahren sie dann (auf teilweise mautpflichtigen Straßen) weiter Richtung Athen (ca. 215 km) um von Hafen Piräus eine Fähre nach Chania-Souda oder Heraklion nehmen zu können.

Sie können diese Routen z.B. bei einer dieser Schifffahrtsunternehmen buchen: ANEK, Minoan, F/B Ionis, Superfast Ferries oder Grimaldi Lines. Wir empfehlen, dass sie sich auf deren Webseiten über Abfahrtszeiten, Fahrtdauer und Kosten informieren.

Sobald Sie ankommen, empfehlen wir Ihnen z.B. ein Auto zu mieten, um Kretas viele natürliche, archäologische und kulturelle Stätten zu besuchen die auf der Insel verteilt sind. (Kreta ist ca. 350 km von Osten nach Westen lang und ca. 70 km von Norden nach Süden breit).

FÜR WEITERE INFORMATIONEN ZU IHREM KRETA URLAUB KONTAKTIEREN SIE UNS!

***Wir haben unsere Website auf Deutsch übersetzt, um unseren deutschsprachigen Freunden das Verständnis für unsere Idee und unsere Angebote zu erleichtern,
wir aber selbst sprechen nur Englisch, Französisch, Italienisch und Griechisch. Wenn sie also weitere Informationen wünschen, dann schreiben sie bitte ein Mail in einer dieser 4 Sprachen.
Vielen Dank!***